Weltweit sind - laut der internationalen Organisation für den Flüchtlingsschutz UNHCR - so viele Menschen wie nie zuvor auf der Flucht.

Am heutigen Weltflüchtlingstag möchten die Vereinten Nationen auf die Situation der 100 Millionen Geflüchteten weltweit aufmerksam machen.

Mehr Infos zum Thema in unserem Dossier: lpb-bw.de/flucht-global.

Wir sind beim am 24. Juni 2022 dabei! In unserem kostenlosen Web-Talk „Wie sichere ich mein Smartphone?“ um 13.30 Uhr erklären wir Euch, wie Ihr in zehn Schritten Eure informationelle Selbstbestimmung schützt, Datenschutz gewährleistet und es Hackern schwermacht: lpb-bw.de/datenschutz-smartpho

Ihr wollt direkt noch weitere Tipps zum Nachlesen? Dann schaut Euch unser Dossier „Datenschutz am Smartphone“ an: lpb-bw.de/datenschutz-smartpho

Warum ist der Name Eugen unter Russlanddeutschen eigentlich so häufig?

Das erfahrt Ihr noch bis zum 6. Oktober in der Ausstellung "Mein Name ist Eugen. Über das Aufwachsen zwischen zwei Kulturen" im Stuttgarter Haus der Heimat.

hdhbw.de/a/mein-name-ist-eugen

Der Eintritt ist frei - wir sind Kooperationspartner der Ausstellung und freuen uns, wenn Ihr mal vorbeischaut!

Fotos: Eugen Litwinow

Heute ist ! Diversity ist ein Ansatz, der die Vielfalt in unserer Gesellschaft aufzeigen möchte und einen bewussten Umgang mit Vielfalt fordert. Mehr zu Diversity in Sprache, Familie oder Arbeitswelt gibt's in unserem Dossier: www.lpb-bw.de/diversity.

Zu dem Thema "Der Extremismus der Anderen. Über den Umgang mit rechten Extremismen in der Einwanderungsgesellschaft" hält Dr. Floris Biskamp am Dienstag, 31. Mai, um 19 Uhr einen Vortrag im Stuttgarter Hospitalhof.

Dabei geht es zunächst um die Frage, welche transnationalen Extremismen es gibt und wie sie zu verstehen sind, und dann um die Frage, wie ihnen zu begegnen ist.

Mehr Infos: team-mex.de/praeventionsgespra

Wer am Samstag (21.5.) bei der Langen Nacht der Museen in Stuttgart unterwegs ist, sollte unbedingt bei uns vorbeischauen!

Ab 18 Uhr beim @lfdi: Lichtinstallation „Data to Light“ vom Künstler Florian Mehnert, Werke der Künstlerin Christiane Schauder, Überblick über die Themenvielfalt bei uns. Und natürlich Musik.



👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

Start unserer neuen -Reihe " im Gespräch" am 25. Mai mit dem Historiker & Journalist Volker Weiß zum Russlandbild der extremen Rechten und deren Reaktion auf das Kriegsgeschehen in der . Infos & Anmeldung: www.lpb-bw.de/einzelansicht-aktuell/webtalkreihe-zeitenwende-im-gespraech-das-rus-25-05-2022

Köpfe der : Dieses Mal porträtieren wir Elly Heuss-Knapp, erste First Lady der Bundesrepublik, aber auch Sozialreformerin, Publizistin, Werbefachfrau und Politikerin. Ihr bekanntestes Vermächtnis ist das Müttergenesungswerk, das bis heute unter der Schirmherrschaft der Frau des Bundespräsidenten steht. Mehr zu dieser außergewöhnlichen Frau: hausaufderalb.de/elly-heuss-kn

Ihr kennt Jugendliche, die der Krieg in der Ukraine sehr beschäftigt und die sich fragen, wie das Ganze weitergehen soll? In unserem Web-Seminar des Fachbereichs wollen wir uns unter anderem mit den Hintergründen des Konflikts und der Rolle der Sozialen Medien beschäftigen. Zielgruppe: Schüler:innen aus Baden-Württemberg ab 14 Jahren; Termin: digital am 1. Juni von 16 bis 18 Uhr. Anmeldung bis 27. Mai: seminare.schuelerwettbewerb-bw.

Andere Menschen in zehn Minuten für die eigene begeistern? Freiburg veranstaltet für Doktorand*innen und Postdocs am 6. Juli den Freiburg 2022! Anmeldung ist noch bis zum 13. Mai möglich. uni-freiburg.link/wissges-slam @GaaPhds@twitter.com

🕹️ Spielerisch die digitale Zukunft sichern! Das Online-Spiel „Tonis Escape – dem #Hacker auf der Spur“ nimmt Schülerinnen & Schüler der Klassen 7 bis 9 mit auf ein spannendes Abenteuer in der digitalen Welt der Zukunft und bringt ihnen die IT-Sicherheitsforschung näher. In der jetzt erschienenen zweiten Themenwelt geht es darum, Tonis Eltern zu befreien. Es geht um die Sicherheit von Smart Cities, kritischen Infrastrukturen und digitalem Zahlungsverkehr. Jetzt spielen! 🎮
ow.ly/4wOx50J1aF9

Heute feiern wir den ! Am 9. Mai 1950 schlug der französische Außenminister Robert Schuman die Gründung der Europäischen Gesellschaft für Kohle und Stahl vor, die Geburtsstunde der . Lust mit Eurer Klasse das Thema zu vertiefen? Infos zum und Unterrichtsmaterial gibt's unter europaimunterricht.de/europata.

Um Politik und Promille geht es, wenn wir in verschiedenen Pubs, Bars und Kneipen im Ländle unterwegs sind!

Anlässlich des Doppeljubiläums von 70 Jahre Baden-Württemberg und 50 Jahre Landeszentrale für politische Bildung setzen wir uns zu Euch an den Tresen und testen beim Pubquiz Euer Politikwissen. Es wird auf jeden Fall Spaß machen! 🍻

Natürlich gibt es für die "Käpsele" unter Euch auch kleine Preise zu gewinnen! 😊

Alle Pubquiz-Termine findest Du unter
landeskunde-baden-wuerttemberg

Weltweit ist die Pressefreiheit bedroht. Das macht die jährliche Rangliste der Pressefreiheit der Organisation "Reporter ohne Grenzen" deutlich, die zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai veröffentlicht wird.

Auch die Lage der Pressefreiheit in Deutschland hat sich weiter verschlechtert, so die Einschätzung von "Reporter ohne Grenzen".

Mehr dazu in unserem Dossier unter lpb-bw.de/pressefreiheit.

DAS ANDERE LEBEN - das Live-Hörspiel über einen jüdischen Jugendlichen während des macht im Mai und Juni Station in . Schulen können sich kostenlos für die Veranstaltung anmelden. Weitere Infos: dasandereleben.de

Wer in einer Demokratie lebt, ist Demokrat:in. Ist das tatsächlich so einfach? In unserer Demokratie-Serie geht es heute um demokratische Werte.

Denn Demokratie beschreibt nicht nur, wer in einem Land regiert. Es geht auch darum, wie Menschen dort zusammenleben.

Demokrat:in zu sein hat deshalb verschiedene Aspekte.

Mehr Infos dazu findet Ihr in unserem Dossier: lpb-bw.de/demokratische-werte

Spätestens heute müssten alle Berechtigten in #NRW ihre Wahlbenachrichtigungen für die #ltwnrw22 bekommen haben! Am 15. Mai keine Zeit? #Briefwahl beantragen! Unser Video hat jede Menge Infos dazu. Das Video zum Download & mit CC-Lizenz hier: politische-bildung.nrw.de/digi

Was macht es mit uns, wenn wir (zu) viele, oft negative Schlagzeilen und Neuigkeiten lesen? Unser Video gibt Tipps, wie wir uns informieren können, ohne uns zu überfordern. Mehr dazu in unserem Info-Special: lpb.nrw/digileben - in diesem Special auch das Video inkl. CC-Lizenz zum Download. #demokratiekompetenz #medienkompetenz

Wir können es kaum erwarten. Nächste Woche startet das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart - und wir sind mit dabei! Am 3.5. auf dem Stuttgarter Schlossplatz im Partnerzelt des und am 5.5. bei der GameZone mit einem neuen digitalen spielerischen Lernangebot. Kommt vorbei! Infos: itfs.de/programm

Der Krieg in der Ukraine geht unaufhaltsam weiter. Viele Kinder und Jugendliche sind verunsichert und wollen reden.

Unsere Servicestelle Friedensbildung hat daher 10 Anregungen für Schulen aus der Perspektive der Friedensbildung zusammengetragen, die Anlass zum Gespräch bieten und gerade in Zeiten von Krieg den Blick auf den Frieden richten. Download: friedensbildung-bw.de/reden-ue

Show older
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist die Mastodon-Instanz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Sie ist für öffentliche Stellen in Baden-Württemberg zur Registrierung offen. Weitere Informationen.