Show newer

Neuer Report über den Datenhunger von

Jedenfalls die TikTok-App für das baut Verbindungen zu einem Server in auf. Warum genau, bleibt unklar.

Zudem versucht TikTok penetrant, Zugang zum , zu , zum , zur und zur Liste genutzter zu bekommen

TikTok: „Wir machen nicht mehr als üblich.“ - Finde den Fehler.

internet2-0.com/its-their-word

LfDI BaWü boosted

@lfdi Ich lebe Metafrei! Meine Daten sind kein Markt! 🖖

und droht ein Verbot, europäischer NutzerInnen in die USA zu exportieren

plant, zur Verarbeitung der Daten in der zu zwingen

Meta spielt deswegen mal wieder mit dem Gedanken, Instagram und Co. in der EU einzustellen

Wann der Nachfolger des kommt, bleibt weiter unklar - und USA verhandeln weiter

netzpolitik.org/2022/meta-daem

LfDI BaWü boosted

Künstliche Intelligenz und Datenschutz - geht zu Ende. Danke an alle fürs Zuschauen und Mitmachen. Eine Woche lang tolle Gäste und interessante Diskussionen beim @lfdi.

LfDI BaWü boosted

ab 17 Uhr:

Christopher Coenen vom KIT: "Freiheit und Fremdbestimmung im Mensch-Maschine-Verhältnis aus kultureller und ideenhistorischer Perspektive"

ab 18:30 Uhr:

Dr. Anna Christmann MdB - Bündnis 90/ Die Grünen

Christopher Coenen und

@lfdi im Gespräch!

Schaltet ein!

👉 tube.bawü.social/w/sn5dQJPTbd8

LfDI BaWü boosted

Abschlusstag Künstliche Intelligenz und : Was heißt hier Selbstbestimmung?

16h Matthias Pröfrock / Innenministerium - über Digitalisierung in BW

17h Christopher Coenen / KIT - Freiheit und Fremdbestimmung im Mensch-Maschine-Verhältnis aus ideenhistorischer Perspektive

18:30h Impuls Dr. Anna Christmann MdB Bündnis 90/ Die Grünen, anschl. Diskussion mit Dr. Anna Christmann, Christopher Coenen u @lfdi bis 19:30h.

Live auf . Einschalten!

👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

LfDI BaWü boosted

Do., 14.7. / ab 16 Uhr

Zum Abschluss der : Welche Potenziale hat KI für die Gesellschaft?

16 Uhr Matthias Pröfrock / Innenministerium BW über in BW

17 Uhr Christopher Coenen vom : Freiheit und Fremdbestimmung im Mensch-Maschine-Verhältnis aus kultureller und ideenhistorischer Perspektive

Abschluss 18:30 Uhr: Diskussionsrunde mit MdB Dr. Anna Christmann, Christopher Coenen und @lfdi

Live auf

👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

LfDI BaWü boosted

Um 16 Uhr gehts los mit KI und Gesundheit

Prof. Dr. Wilhelm Stork / Direktor FZI Forschungszentrum Informatik

Dr. Keno März / Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg

Dr. Martin Hähnel / Verlag Karl Alber und BMBF Projekt VUKIM

Dr. Dietmar Frey / Managing Direktor, Charité Lab for Artificial Intelligence in Medicine

Live auf 👇

@lfdi

tube.bawü.social/w/e9PhDqvba7h

macht einen Rückzieher: !

Europäische wenden sich erfolgreich gegen die Pläne von TikTok, personalisierte ohne ausdrückliche der NutzerInnen zu schalten

TikTok wollte die DSGVO so interpretieren, dass die von NutzerInnen alleine auf ein einseitig unterstelltes “berechtigtes Interesse“ zu stützen wäre. Das hätte massive Nachteile gebracht.

techcrunch.com/2022/07/12/tikt

LfDI BaWü boosted

Ab 18:15 Uhr: KI in der
Arbeitswelt I: „Zukunft wird gemacht – Von der Forschung bis zur Marktreife“

Prof. Matthias Bethge / Co-Direktor des ELLIS Institut und @unituebingen berichtet aus der Grundlagenforschung

Matthias Menn / Wirtschaftsministerium BW berichtet vom neuen Innovationspark Heilbronn

Prof. Doris Aschenbrenner / Hochschule Aalen berichtet von der Mensch-Roboter Ko-Produktion

@lfdi

Schaltet ein oder schaut vorbei!

👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

Show thread
LfDI BaWü boosted

Heute wieder ein spannender KI Tag beim @lfdi

Ab 16 Uhr: KI und Gefühle

Prof. Felix Wichmann @unituebingen spricht über "Visuelle Wahrnehmung von Objekten:
Menschen und Maschinen"

Philosoph*in Dr. Janina Loh spricht über "Digitale Transformation unseres Soziallebens"

👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

Einen Tod muss man sterben…

Das Gute am Digital Markets Act :
Marktbeherrschende Unternehmen wie müssen sich für mit anderen Anbietern öffnen - beendet Effekt

Ein Nachteil: Sichere wie u büßen dadurch an ein, wird aufgebrochen

zum Standard machen!
netzpolitik.org/2022/digital-m

LfDI BaWü boosted

Um 20 Uhr geht es weiter mit Künstler Florian Mehnert. Sein Vortrag "Die Auswertung unseres Lebens -
BIG DATA versus Freiheit" läuft ab 20 Uhr beim @lfdi

Diesmal über BBB.

👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

LfDI BaWü boosted

Ab 18:30 Uhr:

Diskussionsrunde zu KI und Mobilität: „Verkehr der Zukunft“

Mit
Lisanne Slotboom @VerkehrsministeriumBW

Florian Springborn (Mercedes Benz Group AG)

Jens Ziehn (Fraunhofer Institut IOSB)

Dr. Michael Bauder @freiburg

@lfdi

👉 tube.bawü.social/w/jVMyWPSG6Py

LfDI BaWü boosted
LfDI BaWü boosted

Um 16 Uhr geht’s los!

Intelligenz und : Was heißt hier Selbstbestimmung?

Wir streamen auf unserer @lfdi PeerTube Instanz! toi toi toi

Streamlink gibt’s nachher hier:
👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

wird vielen erst wichtig, wenn sie bemerken, dass sie persönlich betroffen sind - doch dann kann es bereits zu spät sein.

zur fragen, wie viel Sex man hat, ob man Alkohol getrunken oder Cannabis geraucht hat u wie man sich fühlt. Energetisch? Depressiv?

verraten, wer welche aufsucht
spiegel.de/netzwelt/apps/abtre?

LfDI BaWü boosted

@lfdi

Außerdem mit dabei am Eröffnungstag: Philosophin Prof. Catrin Misselhorn („Können Maschinen moralisch handeln und sollen sie es?); Prof. für „Digitale Methoden in der Produktion“ Doris Aschenbrenner; LfDI-Referent Dr. Kristof Meding.

Schaltet ein oder kommt vorbei!

Show thread
LfDI BaWü boosted

Do. 7.7. / 16 Uhr geht’s los!

„Künstliche Intelligenz und : Was heißt hier Selbstbestimmung?

Auftakt
Autorin u Programmiererin Kathrin Passig („Die Vergangenheit der Zukunft: 70 Jahre Künstliche Intelligenz“)

@lfdi

Vor Ort in Stuttgart u online
👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

LfDI BaWü boosted
Wenn Politiker:innen Amtsgeschäfte über Chat-Nachrichten erledigen, dürfen diese nicht einfach gelöscht werden. Stattdessen müssen relevante Chats veraktet werden, sie fallen unter das Informationsfreiheitsgesetz. Das haben nun die Informationsfreiheitsbeauftragten in Deutschland erklärt. Nachrichten über SMS und Messenger wie WhatsApp oder Telegram könnten genauso als amtliche Information gelten wie Briefe, Faxe oder E-Mail.
Informationsfreiheitsbeauftragte: Regierungs-Chats müssen zu den Akten
Show older
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist die Mastodon-Instanz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Sie ist für öffentliche Stellen in Baden-Württemberg zur Registrierung offen. Weitere Informationen.