Show newer
LfDI BaWü boosted

Einsatz von Microsoft an Schulen - es gibt ein neues Video von @esgehtumdeinedaten, in dem Holger erzählt, wie seine Auseinandersetzung mit dem Schulleiter an der Schule seines Sohnes weiterging. Spoiler: MS wurde in der Klasse seines Sohnes verboten, der Rest der Schule nutzt es weiter. 🙄 Holger erzählt auch, wie er mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde den bis dahin ignoranten Schulleiter in Aktion gebracht hat. 😈 Nutzt eure Rechte!

youtube.com/watch?v=RciMNMJpvq

#datenschutz #FediLZ

Die hat die Sicht auf den massiv verschlechtert

Datenschutz gilt inzwischen als Synonym für Unfreiheit, unsinniger u Technikfeindlichkeit

Und es wird behauptet in der hätten alle Freiheiten gelitten - nur nicht der Datenschutz

Natürlich ist das alles unrichtig - aber wir haben ein echtes Imageproblem

=Freiheit
ran.de/handball/news/hanning-n

gegen biometrische in der

Für ein Verbot von biometrischer Massenüberwachung

Das wäre keine freie Gesellschaft mehr, in der oder tausenden Menschen rund um die Uhr grundlos „ins Gesicht fassen“

- gegen anlasslose per

- gegen die übergriffige von Stimmung und

digitalcourage.de/blog/2021/re

Europäische die sich gegenseitig beschimpfen braucht kein Mensch

Die haben nur einen Job:
BürgerInnen bei der Wahrnehmung ihrer Rechte zu unterstützen - am besten koordiniert u gemeinsam, zur Not auch jeder in seinem eigenen Aufgabenbereich

Und am Ende sagt der was Sache ist

spiegel.de/netzwelt/netzpoliti

mit Background Check - auf Basis von Recherchen über im Internet

Das verbietet in Europa Art. 10 - zulässig wäre das nur unter behördlicher Aufsicht

Tinder scheint das egal zu sein: „Langfristig wolle man aber auch in Europa ähnliche Funktionen einführen. Man suche einen Partner, der eine solche Funktion auch international erfüllen könne.“

spiegel.de/netzwelt/apps/tinde

Zugang zu Zahlen in Deiner Umgebung?

hilft! Denn Behörden wissen viel und sind eine verlässliche Quelle.

Wir haben unserem Ratgeber ein Update verpasst (hoffentlich das letzte in der Coronazeit ...)

baden-wuerttemberg.datenschutz

Nach Film über

will keine mehr von Politikerbesuchen der Truppe zulassen

Ziel der Bundeswehr: „die Besuchsdokumentation von Politikern mittels Bild- und Tonaufnahmen (…) künftig generell zu untersagen“.

Das ist das Gegenteil von

Läge es nicht näher, solche Truppenbesuche zu beenden? Anstatt die Doku zu verbieten?

welt.de/politik/deutschland/ar

Aus der beliebten Reihe: Nur weil es der Falsche sagt, ist es nicht falsch!

Heute:

Judith Horchert (Spiegel) fragt, warum / jetzt für eintreten

Antwort von Will Cathcart (WhatsApp):

„Deutschland genießt weltweit eine gute Reputation in Sachen

Ich würde mir deshalb wünschen, dass die Regierung Gesetze beschließt, die stärken und nicht schwächen.“

Stimmt. 👍

und

Ein mit den 4 Cracks von

2:30 h über alles: , Datenschutz im , und Datenschutz, und , , Datei Sport

Das hat viel Spaß gemacht, Dankeschön nach Berlin!

overcast.fm/+cBS2TrvdA

Wir helfen mit der zum Selberklicken

DS-GVO.clever ist das Tool, mit dem man auch selbst die notwendigen Bausteine für datenschutzkonforme Information zusammenbaut

Das hilft ehrenamtlich tätigen Vereinen, sicher auch kleinen Gewerbebetrieben

baden-wuerttemberg.datenschutz

Danke für das Feedback - gerne mehr unter DS-GVO.clever@lfdi.bwl.de

Merkwürdiges Theater um verfrühte Halterabfragen im

Klar, im OWi-Verfahren darf ein Eintrag im Verkehrssünder-Register erst abgefragt werden, wenn der Fahrer feststeht

Aber wenn der Halter der Fahrer war worin sollte dann sein Schaden bestehen? Und warum sollte sein Bußgeld reduziert werden?

Offenbar fürchten sogar Gerichte den 🙄

spiegel.de/panorama/justiz/wie

300000 Euro für den

ist kein Wettbewerb um möglichst hohe Bußgelder sondern arbeitet an einer Verbesserung des Umgangs mit persönlichen Informationen anderer

Mitgliederdaten werden künftig beim VfB aufmerksamer u sorgfältiger behandelt, Jugendliche werden sensibilisiert

So kann Vertrauen wieder wachsen. Darum gehts 👍
swr.de/sport/fussball/vfb-stut

Na geht doch 😊

Für alle Anhänger von

Anbieter der App erklärt:

“Wir haben viele Anfragen, konstruktiven Austausch und auch Kritik bekommen. Wir werden den Quellcode der bis Ende März veröffentlichen. Danke an Alle, die sich konstruktiv mit uns dazu ausgetauscht haben.”

Gern geschehen 😉👍

kämpft für rechtsstaatliche Verhältnisse

Angesichts erheblicher Vorwürfe gegen den BILD-Chefredakteur erinnert der Vorstand des Konzerns an die „Unschuldsvermutung“.

Die Untersuchung sei noch nicht abgeschlossen, es liege bislang kein Ergebnis vor.
„Wir werden keine Form der Vorverurteilung zulassen.“

Ist das die Wende bei BILD? 😊

spiegel.de/wirtschaft/unterneh

RIESEN-SKANDAL!!

Sogenannte „Internetaktivisten“ versuchen mit einer Art von Sprechgesang unseren Staat zu unterminieren.

Einige von denen tragen sogar Masken!!1!11!

Und der schaut auch noch zu!

Ich frage mich: WIE WEIT MUSS UNSER STAAT NOCH SINKEN??!?

Naja, bis auf Augenhöhe eben. 😉

fragdenstaat.de/wfds

LfDI BaWü boosted

🎶🎵Hier ist es: Das neue Musikvideo von FragDenStaat!🎵🎶

WER FRAGT DEN STAAT?? 🔥🔥🔥

Kritik an - notwendige Diskussion um

- Der @lfdi berät die Macher von seit Ende Januar; das ist eine sehr konstruktive Zusammenarbeit, die bereits zu erheblichen Verbesserungen der App beigetragen hat

- Wir haben für unsere Landesregierung die App rechtlich u technisch geprüft und eine Empfehlung ausgesprochen

- Open source macht’s transparent, wird von aber nicht verlangt

netzpolitik.org/2021/luca-app-

und die

Europäische Arzneimittelbehörde über E-Mail-System/2-Faktoren-Authentifizierung geknackt - Ziel war offenbar zu und EU-Kaufstrategie

Mangelnde hat unabsehbare Folgen für Vertrauenswürdigkeit unserer

Diese legt schonungslos offen, wo unsere Defizite in Sachen und liegen

volkskrant.nl/cs-bdc61ba59

Show older
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist der Mastodon-Server des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Hier tootet der Landesbeauftragte Dr. Stefan Brink. Beiträge der Mitarbeitenden der Behörde sind mit „Team“ gekennzeichnet. Wir freuen uns auf den direkten Austausch mit Euch.