Show newer

VP Nick Clegg plädiert für „kreative Nutzung von Daten“ und möchte am festhalten

„Reformen: ja. „Verbieten“ der sorgsamen Nutzung von Daten: nein.“

Niemand hindert Facebook an einer „sorgsamen Datennutzung“ - der Gesetzgeber muss eingreifen, weil kommerzielle unfähig zu einer fairen Selbstregulierung ist.

welt.de/politik/ausland/articl

genauso dringlich wie Kampf gegen

und Vermarktung persönlicher Daten bedrohen u sozialen Zusammenhalt

Zieht man das von Tim Cook ab dann bleibt:

Wenn unsere Zukunft bestimmt, dann ist sie nur mit gutem Datenschutz auch lebenswert

Wer meint, Datenschutz sei von gestern, der hat die Zukunft schon verloren

heise.de/news/Tim-Cook-Datensc

LfDI BaWü boosted

Dass Prüfungsaufgaben endlich öffentlich sein müssen, fordern Schülerinnen und Schüler schon seit Jahren. Nur wenige Länder kommen dem bisher nach. #vsp

Mehr als 50 Register werden künftig unter der Steuer-ID der Betroffenen gespeichert - ua Melderegister, Führerscheinregister, Waffenregister, Rentenversicherung und Krankenkasse

Das lädt zu und ein

Und das, obwohl das schon 1983 eine verboten hat...

Kritik an Datenschutz: Bürger-Identifkationsnummer kommt dennoch - SWR Aktuell swr.de/swraktuell/baden-wuertt

LfDI BaWü boosted

#ReclaimYourFace sucht Helter.innen:
framaforms.org/reclaimyourface

Bei @ReclaimYourFace@twitter.com finden sich EU-weit Bürger.innen & Organisationen zusammen mit dem Ziel:

Keine biometrische Massenüberwachung!

Mehr Infos:
reclaimyourface.eu/

#BanThisBS #Biometrics #Videoüberwachung /f

LfDI BaWü boosted

Eine unserer Nutzergruppen, die Freiburger Linux User Group, macht heute Abend einen Online-Vortrag: "Freund, Feind, Jederleut: Augen auf bei Datenklau!" Los geht's um 19 Uhr im #bigbluebutton e-Meeting.
Weitere Info's gibt's hier: lug-freiburg.de/vortrag-freund

#linux #datenschutz #freiburg #bbb #vortrag #einladung @lfdi

Hallo? Schon gemerkt?

Wir holen uns dieses zurück!

Norwegen: Dating-App Grindr drohen zehn Millionen Euro Strafe netzpolitik.org/2021/norwegen-

Den () können wir zurückdrängen, gegen den sind wir nicht machtlos ( )

funktioniert auch u ... und das sogar ohne die freundliche Unterstützung von @TheRealDonald 😜

LfDI BaWü boosted

Im Studium habe ich gelernt, wie wichtig Altklausuren zur Prüfungsvorbereitung sind. Deswegen sollten auch Schüler*innen einen freien und kostenlosen Zugang zu Altklausuren bekommen. #Klausurheberrecht #vsp

RT @fragdenstaat
Prüfungsaufgaben müssen endlich öffentlich sein! NEUE Kampagne mit @WikimediaDE@twitter.com: Verschlusssache Prüfung! #vsp

Lasst uns dafür sorgen, dass Abschlussprüfungen einfach online abrufbar sind und das #Klausurheberrecht abgeschafft wird: fragdenstaat.de/vsp

Aus der beliebten Reihe: Rechte sind immer auch die Rechte der Andersdenkenden!

Strafverfolgung ist Sache der staatlichen Behörden. Wer Hinweise geben kann und will, bittesehr.

Aber dafür „frei verfügbare Gesichtserkennungssoftware“ einzusetzen führt - auch wenn gut gemeint - ins Abseits

spiegel.de/netzwelt/web/us-kap

LfDI BaWü boosted

Erfahrungsberichte zum Widerstand gegen fragwürdige Software an Schulen von Eltern, Schülerinnen und Schülern gesucht!

Ich möchte zeigen, welcher Druck auf Familien ausgeübt wird und wie sehr Kids und Eltern darunter leiden. Die Berichte möchte ich hier veröffentlichen, wenn ihr mögt, auch anonym:

meinedaten-meinerechte.de/info

Kontakt über inga@ingaklas.de

Respekt nochmal an @upgradetofreedom, dass du mit deiner Geschichte so mutig vorangegangen bist!

@lfdi
#fediLZ #datenschutz

„Folgen der : Spahn warnt vor Schuldzuweisungen“

Wir brauchen mehr - nicht weniger!

Krisen werden weniger von guten Staatslenkern bewältigt (das ist eher Glückssache 🍀 ), als von guten Kritikern, die Maßnahmen bewerten und Gegenvorschläge entwickeln. Daran fehlt es, wenn Kritik unerwünscht ist oder der Mut fehlt, sie zu äußern.

Darin liegt auch die Stärke unseres s - er ermutigt Kritik.

tagesschau.de/newsticker/liveb

LfDI BaWü boosted

Freunde der Nacht! Wer kennt finstere Gestalten, die einen #BigBrotherAward verdient haben?

Wir haben die Einreichungsfrist auf 31.1.2021 verlängert.

Nominierungen bitte nur auf bigbrotherawards.de/nominieren oder über die dort genannte E-Mail-Adresse (gern mit PGP) einreichen!

/c

„Nein, das gestattet der hiesige Datenschutz nicht. Aber ich kenne das System aus Österreich und halte es prinzipiell für einen Ansatz, über den man nachdenken sollte.“

Schwer zu fassen, diese Unkenntnis! In Österreich gilt dasselbe europäische Recht! 😳🙄

spiegel.de/wirtschaft/unterneh

bei der
NutzerInnen müssen sich gut überlegen, was sie da tun - und dürfen nicht unüberlegt die Kontaktdaten ihrer Bekannten ausliefern.

Wie die App Clubhouse zum Datenhandel animiert - STIMME.de stimme.de/heilbronn/nachrichte

Im Rahmen der Vortragsreihe "Tacheles" der Humanistischen Union spricht LfDI Stefan Brink zum Thema

"Schwierige Zeiten für Bürgerrechte - Was macht die Pandemie mit dem ?"

am Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg.

Die Online-Veranstaltung findet heute, am Donnerstag, 21.1., um 17.30 Uhr statt. Weitere Informationen und Zugangslink zur Veranstaltung gibt es hier <strafrecht-online.org/events/t> .

Ende Dezember im Testbetrieb aus gestartet, ausprobiert, viele Tipps und Hinweise erhalten (danke!), angepasst (auch unser völlig unverständlicher Weise als irgendwie „ähnlich“ kritisiertes Logo 😉), verändert, und:
ab heute offiziell unterwegs.

baden-wuerttemberg.datenschutz

Show older
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist der Mastodon-Server des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Hier tootet der Landesbeauftragte Dr. Stefan Brink. Beiträge der Mitarbeitenden der Behörde sind mit „Team“ gekennzeichnet. Wir freuen uns auf den direkten Austausch mit Euch.