Follow

Nach intensiven Gesprächen eine Einigung: Keine Maske mehr für geimpfte Beschäftigte

«Selbstverständlich gibt der Datenschutz als Grundrecht auf informationelle jedem Bürger das Recht, seinen Impfstatus mit anderen zu teilen, auch mit dem Arbeitgeber», machte Brink deutlich. Es dürfe aber kein unzulässiger Druck auf diese Entscheidung ausgeübt werden. «Deswegen darf der Arbeitgeber grundsätzlich nicht nach Gesundheitsdaten seiner Beschäftigten fragen.»
zeit.de/news/2021-10/15/keine-

· · Web · 2 · 7 · 4

@lfdi
Ja, aber andersrum gilt es immer noch. Es geht nicht an, dass der, der keine Maske trägt, etwas nachweisen muss.
Klartext: mit der Wende werden wir alle Instanzen des Ancient Regime löschen. Das gilt auch für "Datenschützer"

@wauz
OK, wenn schon löschen dann aber bitte datenschutzkonform 👍

@lfdi
Ich denke, dass der Prozess nicht regelkonform in irgendeiner Art sein wird
Vor kurzem ist mir ein Panzerfahrzeug, wie ich es aus Bildern von Afghanistan kenne, beinahe über die Füße gefahren. Es stand aber "Polizei" drauf und hatte ein Kennzeichen der Bundespolizei.
Klartext: wir reden von Bürgerkrieg. Eine Seite ist schon gerüstet...

@wauz @lfdi
Hey du, bitte versuche mit Freunden etwas draußen zu unternehmen oder lerne neue Menschen kennen. Die Coronakrise schädigt sonst deine Psyche, weil sie dich sozial isoliert. Du brauchst auch keine Angst zu haben. Wir sind weder im Bürgerkrieg noch kurz vor einer fundamentalen Wende. Auch wenn das teilweise so im Netz als logisch dargestellt wird. Raus kommen tut gut! Viel Kraft und liebe Grüße :)

@Supercellol
Bürgerkrieg? Klar doch. Da arbeiten zwei Seiten dran.
Letztes Jahr im Dezember hat die Bk eine ganze Reihe Bundesbehörden per Erlass ermächtigt, sich zu bewaffnen.
Und im Frühjahr dann hat die Bw dann zusätzlich zur normalen Beschaffung 70.000 Sturmgewehre gekauft. Als "Konjunkturmaßnahme".
Was die Länder noch so gekauft haben...
ist noch nicht recherchiert.
Aber wenn die beim Landesdatenschutz BaWü mal im Keller schauen, findet sich vielleicht auch was...
@lfdi

@lfdi
Also kann der AG jetzt alle Geimpften/Genesenen darauf hinweisen, dass sie die Maske weglassen dürfen. Muss er dann darauf vertrauen, daß auch nur diese Personen das tun? Oder darf er Nachweise verlangen?

Sign in to participate in the conversation
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist die Mastodon-Instanz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Sie ist für öffentliche Stellen in Baden-Württemberg zur Registrierung offen. Weitere Informationen.