für Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Julian -Rümelin

Redlich verdient für die unhaltbare Behauptung des unbelehrbaren „Denkers“, der sei in der für zahllose Todesfälle verantwortlich

bigbrotherawards.de/2021/publi

@lfdi
Die Antwort des Preisträgers ist aber (audiatur et altera pars) auch bemerkenswert. So viel Haltung hätte man sich vielleicht auch von Parteivorsitzenden mit Blick auf "Bundestrojaner" gewünscht. Der Datenschutz hätte sich gefreut. digitalcourage.video/videos/wa

Follow

@datenreiserecht
Einspruch: Dass er antwortet, ist tapfer.
Was er antwortet, weniger: Er behauptet zwar, für individuelle Rechte einzutreten, ordnet aber die Positionen des Datenschutzes als freiheitsbegrenzend falsch zu.

· · Tootle for Mastodon · 1 · 1 · 0

@lfdi Gegenthese: Nida-Rümelin hat durch seine Aussagen einen wichtigen Beitrag zur Debatte geleistet, was in der Folge u.a. auch @bfdi dazu bewogen hat, das Narrativ "Datenschutz behindert Pandemiebekämpfung" (u.a. mit langem Thread auf Twitter) dezidiert zu widerlegen. Ich finde es nicht angemessen, einen Kritiker auf eine Stufe mit tatsächlich handelnden "Datensündern" (Google&Co) zu stellen. So ist dann auch die neue Award-Kategorie "Public Intellectual" m.E. konzeptionell schräg.

@datenreiserecht @bfdi
Guter Punkt. 👍

Ein Grundrecht wie die informationelle Selbstbestimmung wird aber nicht nur gegen privatwirtschaftliche und staatliche Datenkraken verteidigt, sondern auch gegen die Mehrheitsgesellschaft, die jedem Individualisten mit sozialer Kontrolle droht.
braucht deshalb Mut.
Wer faktenbefreit „Datenschutz tötet“ propagiert, hat schon deswegen Widerspruch (und peinliche Auszeichnungen) verdient, weil er uns mutlos macht.

Sign in to participate in the conversation
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist die Mastodon-Instanz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Sie ist für öffentliche Stellen in Baden-Württemberg zur Registrierung offen. Weitere Informationen.