Follow

bremst aus und ignoriert

Die schon vor Jahren eingeforderte sei , außerdem wisse das Innenministerium leider gar nicht, wie die funktioniere - wie praktisch!

Wer unbegrenzt einschränken will, der scheut und

heise.de/-6004760

· · Tootle for Mastodon · 4 · 23 · 13

@lfdi In meinen Augen forciert durch die verfassungsfeindliche kriminielle Vereinigung namens "Union". 🤬

@lfdi ist ja nicht so als stünde unter https://epicenter.works/thema/heat ein Handbuch für genau das bereit. Ist zwar für Österreichisches recht, aber wenn es wirklich daran scheitern sollte, dass niemand weis wie sie es anstellen sollten, wäre es wohl nahe genug am Deutschen recht.

@cybercow
So ist es, auch in Deutschland gibt es dazu von wissenschaftlicher Seite aus gute Konzepte - und natürlich kann das auch eigene Vorstellungen zur entwickeln. Es will aber nicht.

@lfdi Die Gesamtkritik durch LfDI, heise und die Kommentatoren hier teile ich. Zur Evaluation: Nicht, dass sie meist nicht stattfindet, ist hier das wesentliche Problem, sondern, dass sie kein Instrument zur kritischen Wirkungsanalyse ist, sondern ein Instrument der Wirkungsmessung und -verbesserung im Sinne der evaluierten Maßnahme.

@mupan
Das kann man so sehen. Angesichts des nahezu vollständigen Mangels an Evaluierung von sicherheitspolitischen Maßnahmen ist allerdings die Gefahr, damit zu einer „Verbesserung“ dieser Maßnahmen beizutragen gering einzuschätzen.

Sign in to participate in the conversation
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist der Mastodon-Server des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Hier tootet der Landesbeauftragte Dr. Stefan Brink. Beiträge der Mitarbeitenden der Behörde sind mit „Team“ gekennzeichnet. Wir freuen uns auf den direkten Austausch mit Euch.