Follow

Mit den ist es eigentlich ganz einfach:

Sind sie für die Funktion der Webseite notwendig, bedarf es keiner

Der Anbieter fragt (und nervt) per Cookie Banner nur deswegen, weil er mit uns darüber hinaus (!) machen möchte, um uns besser wirtschaftlich ‚verwerten‘ zu können

Lässt er das bleiben ist alles ok. Einfach eben.

spiegel.de/netzwelt/netzpoliti

· · Tootle for Mastodon · 10 · 83 · 75

@lfdi ich bin oft am Zweifeln das man heute noch Cookies braucht auf vielen Seiten. Spätestens wenn ich mich zur Nutzung einlogge sollte das Cookie aus "technischer" Hinsicht obsolet werden.

@grimneko
Logins setzen Sessioncookies.. ist an der Stelle aber technisch notwendig und benötigt meines Wissens keine extra Bestätigung durch Nutzer•innen
@lfdi

@lfdi Also die E-Privacy-RL kennt keine Zwischenfarben zwischen Schwarz und Weiß.
Auch das Cookie, dass nur der Messung des Werbeerfolges dient benötigt, da nicht in der Ausnahme eine Einwilligung.
Mit der Einwilligung könnte man sich dann gleich noch viel mehr rausnehmen, etwa Geräteübergreifendes Tracking. Es ist also sehr wertvoll eine erlaubte Werbenutzung ohne Einwilligung zu schaffen, damit man als Verantwortlicher nicht zu extra viel Tracking mit Einwilligung schwenken.

@lfdi Die CDU will Browser verpflichten eine zentrale Einstelloption für Cookies zu bieten. Gibts doch eigentlich mit "do not track" schon längst, juckt halt nur niemanden und ist nicht rechtsverpflichtend...

@lfdi Wäre schön, wenn diese sch..... Banner endlich verschwinden. Surfen mit dem Handy ist durch diese nahezu unmöglich, weil diese manchmal 3/4 des Screens verdecken.

@lfdi
Es gibt doch auch Webseiten, die komplett ohne Cookies funktionieren. Also erschließt sich die technische Notwendigkeit erstmal nicht. Dass, wenn ich mich einlogge, eins gesetzt wird/ werden muss, erschließt sich von selbst, so dass dort das Banner (...) obsolet ist. Für mich zumindest.

@lfdi Ah, okay. Meine Website mxchange.org verwendet nur PHPSESSID, was nur das Sitzungscookie ist. Auch selbst das kann ignoriert werden, dann aber hat man es in der URL. Ich logge jedoch nicht.
@lfdi Ich merke gerade, dass ein anderes #LfDI fuer mich zustaendig ist.
@lfdi Ausnahmen bestehen natürlich, wenn bund.de beim Download ohne zu fragen Google Tracking Cookies setzt. Lobbyisten regieren das Land.

@lmsvater
Das darf nicht sein, wir sind für Hinweise dankbar. 👍

@lfdi Beim Download des 29. Tätigkeitsberichts für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 2020 bekommt man ungefragt von bund.de ein Google-Tracking-Cookie verpasst.
www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Pu…
Absurd.

@lfdi @lmsvater Der Cookie kommt nicht von uns. Wir konnten den Vorgang auch nicht so wiederholen, dass ein entsprechender Cookie bei uns gesetzt wurde. Sie sind auch die einzige Person, bei der dieser Fall bis jetzt aufgetreten ist. Tut uns leid, aber hier können wir nicht weiterhelfen. / ÖA

@bfdi
Oder nur der Einzige, der darauf geachtet/es gemeldet hat?
@lfdi @lmsvater

@d4m13n @lfdi @lmsvater Die Community hier schaut uns ja dankenswerterweise immer sehr genau auf die Finger. Da hätte sich sicher schon jemand gemeldet, wenn er das gleiche Problem hätte. Und wir nehmen solche Hinweise ernst und gehen dem nach. Wenn wir aber nichts finden, dann können wir leider auch nichts machen. / ÖA

@bfdi @d4m13n @lfdi @lmsvater Fehler können ja auch Mal passieren. Deshalb gibt's ja ähnlich den Prozess, dassan informiert und dann abgestellt wird.

@bfdi @lfdi @lmsvater

Ich finde ebenfalls kein Google-Cookie, lediglich eine Piwik-Einbindung.

@bfdi @lmsvater @lfdi Ich kann das #Google-Cookie auch nicht finden, wenn ich die Eingangsseite vom BfDI aufmache. Nur eine Piwiki-Referenz auf einer anderen Domain finde ich dort.
@lmsvater @lfdi Sie scheinen auf allen möglichen Seiten Google-Tracking-Cookies zu bekommen, die Google nicht verwenden (mit der DRV hatten wir doch kürzlich auch schon).

Sicher, dass Sie sich nicht irgendein Addon eingetreten haben, dass sich überall einklinkt und bei der Gelegenheit noch Google Analytics nachlädt?
@patrick @lfdi Ich starte den Rechner von schreibgeschützter SD-Karte mit einem Linux-Live-System und nutze FireFox im privaten Modus. Ich erhalte nicht von überall her Google Cookies und andere überhaupt nicht.
@lmsvater @lfdi

Hat zwar nichts mit Google zu tun, aber ...

Set-Cookie: TS01ca59e8=01136ca451ad89f091132bf161547652a292d0399ccd7fe85465a125e6bddc9948c63e1ecf7af0e95dfa59e85f4c2d5ba6ec7100ec; Path=/; Domain=.www.bfdi.bund.de; Secure; HTTPOnly

Stimmt die Domain da so überhaupt? Ich kenne das nur mit . am Ende, nicht am Anfang :)
@lmsvater @lfdi

"Wohin die Reise gehen soll, hatte der CDU-Abgeordnete Tankred Schipanski schon vor der Debatte erklärt: Er will Browser-Hersteller verpflichten, eine zentrale Einstell-Option für die Cookies in die Programme zu integrieren, erklärte er der dpa. "

Wollte er auch eine Zeitreise machen um diese Forderung überhaupt noch stellen zu können? Das ist doch schon längst im Browser umgesetzt, wo jeder einstellen kann, was er akzeptiert, was nicht und was die Ausnahme sein soll. Könnte Ihm das vielleicht mal jemand stecken?

PS: dieses Zitat war länger als 160 Zeichen, was leicht beweist, das die neue Ausnahmeregelung im neuen Urheberrecht viel zu klein ist. Mit 160 Zeichen kommt nicht mal mehr Twitter aus.
@lmsvater Ah, beim Download des PDFs. Zu schnell ueberflogen, sorry. Es koennte sein, dass dein browser-eigener PDF-Betrachtungssoftware das Cookie setzt? Wie handhabt dein Browser das Anklicken von PDFs denn?
@roland Danke @Roland Häder.
Der Browswer öffnet zunächst das PDF und fragt dann was mit dem File geschehen soll. Öffnen oder Download. In beiden Fällen wird dann das Google Cookie gesetzt. Wusste nicht, dass sich Mozilla sogar im privaten Modus zum Komplizen von Google macht.
@lmsvater Es koennte auch vom Feature Safe-Browsing gesetzt werden, das ist auch von Google.
@lfdi @BfDI
Nach builtwith.com/bund.de benutzt bund.de:

Web Master Registration
View Global Trends
Google WebmasterGoogle Webmaster

Google Webmaster Usage Statistics · Download List of All Websites using Google Webmaster

Webmaster tools provide you with a free and easy way to make your site more Google-friendly.
@lmsvater @lfdi Google Webmaster Tools sind https://search.google.com/search-console/about, das hat mit Analytics nichts zu tun und sendet keine Daten von Seitenbesuchern zu Google.
@lfdi Das Problem ist, dass Staat und Politik dem Treiben von Google zusehen. Ohne Skrupel, werden Sie ein Weg finden, uns weiterhin Google auszuliefern.
Sign in to participate in the conversation
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist der Mastodon-Server des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Hier tootet der Landesbeauftragte Dr. Stefan Brink. Beiträge der Mitarbeitenden der Behörde sind mit „Team“ gekennzeichnet. Wir freuen uns auf den direkten Austausch mit Euch.