Follow

von Beschäftigten per

Natürlich mal wieder wegen

Dauerkontrolle von Paketfahrern ist illegal - einen harten Job noch härter zu machen, ist alles nur keine Lösung...

Wir prüfen solche Apps, anonym und vertraulich - das TechnikTeam des @lfdi hilft gern!

golem.de/news/mentor-amazon-ue

@lfdi

Oh ja, ich werde auch bei der Arbeit derzeit kontinuierlich überwacht.

Von MS Teams und irgendwelchen anderen MS "Produktivitätstools".

Sagt mir und meinem Arbeitgeber bitte Bescheid, wenn ihr fertig geprüft habt.

Ihr wisst, wo ihr die Software findet?!

@lfdi

... oder lösen wir das Problem jetzt rhetorisch, in dem wir so tun, als wäre die totale Überwachung ein Exot, den man nur hier und da mal irgendwo findet, wenn man tief gräbt, und den man dann ausmerzen kann?

Das ist ja irgendwie doch ein krasses Zerrbild...

Wer wird denn heute wo _nicht_ permanent überwacht?

@lfdi
Gruselig danke fürs teilen. Selbiges gibt's auch bei Lieferando usw.

@lfdi Eigentlich reichen schon die Möglichkeiten des Active Directory, der Softwareverteilung, administrativer Freigaben, der Windows-Events, der Fernwartungstools, und der Logs der chipgesicherten Türen.

@lfdi Das MS Office einschließlich Outlook, Skype, und die Verknüpfung mit Exchange hab ich noch vergessen. Überwachung vom Feinsten. Bin gespannt, wann Azure unvermeidlich wird.

Sign in to participate in the conversation
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist der Mastodon-Server des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Hier tootet der Landesbeauftragte Dr. Stefan Brink. Beiträge der Mitarbeitenden der Behörde sind mit „Team“ gekennzeichnet. Wir freuen uns auf den direkten Austausch mit Euch.