Jurastudent klagt gegen seiner bei online-Klausur

Das Angebot, während der Klausuren zu schreiben, ist ok - aber:

»Aber die Grundrechtseingriffe sind einfach zu offensichtlich, dagegen muss man sich wehren.«

Recht hat er.

spiegel.de/panorama/bildung/ju

Ein Zeugnis von Unkenntnis, der wir in der tagtäglich gegenüberstehen

Anonymisierte Krankheitsdaten sollen für die Medikamentenentwicklung zur Verfügung stehen

Na prima, dann macht doch einfach! Anonyme Daten fallen nicht unter die

Deswegen den „vorübergehend“ einzuschränken wäre Unfug - oder Irreführung.

m.faz.net/aktuell/rhein-main/r

Der hat Folgen für den

Erfüllt 🇬🇧 die hohen Anforderungen der ? Tat es das jemals? 🤔

Die -KOM behauptet: Ja!

Aber die britische Regierung überwacht durch Geheimdienst massenhaft Kommunikation und tauscht sich eng mit den aus.

Gegen kann der europäische Datenschutz helfen, sonst wieder und 🙄

netzpolitik.org/2021/trotz-mas

: 5 Jahre Landesinformationsfreiheitsgesetz BaWü

Der Landesbeauftragte für die gibt vielfältige Hinweise und Anregungen zu Verbesserungen unseres LIFG - und das muss auch verbessert werden!

Wir brauchen ein für Baden-Württemberg

Denn das kann alles - auch bürgernahe, offene und transparente

baden-wuerttemberg.datenschutz

Oder um es mit den Worten unserer zu sagen:

Wir schaffen uns jetzt eine „Gesundheits“ an

Was die kann und wozu wir die brauchen, ist zwar völlig unklar

Aber sie ist großartig. Und digital! 🥳

faz.net/aktuell/politik/auslan

Der digitale soll in drei Monaten kommen und europaweit gelten

Völlig unklar bleibt aber welchen Zwecken er dienen soll

Soll er gegenüber staatlichen Stellen - etwa bei Ein- und Ausreise - zum Einsatz kommen? Oder auch von Privaten - Fluglinien, Reiseveranstaltern, Kinobetreibern, Gastronomen - verlangt werden dürfen?

Es ist aus Sicht des unfassbar sensible so planlos zu verplanen

tagesschau.de/ausland/eu/eu-gi

LfDI BaWü boosted

Wie informiere ich mich über konkrete Fallzahlen in meiner Gegend?

Gerade während einer verlassen sich Bürger_innen auf Informationen öffentlicher Stellen. Deshalb ist transparentes Handeln der Verwaltung wichtiger denn je.

Wir empfehlen den Behörden, möglichst viele Informationen von sich aus zum Thema Corona zu veröffentlichen.

Dazu jetzt unsere Handreichung:

baden-wuerttemberg.datenschutz

Wie steht es um die in den Behörden?

hat ein hilfreiches Tool zur Verfügung gestellt, um eigene Stärken und Schwächen zu erkennen

Herzliche Einladung an alle sich Klarheit zu verschaffen - und besten Dank an Frag den Staat!

fragdenstaat.de/self-audit/

LfDI BaWü boosted

@albert_magellan @lfdi

"Zugangslink: bbb.lfdi-bw.de/b/bid-q76-7lb-9

15 Minuten vor Beginn können Sie den Veranstaltungsraum betreten."

(von der Website)

Heute Online-Diskussion mit Live-Chat:
„Vorreiter für – Was die von den Umweltinformationen lernen kann“

Mit dem Landesvorsitzenden Johannes Enssle und dem @lfdi

Stellt Eure Fragen live in den Chat - wir freuen uns auf die Veranstaltung! 😊👍

baden-wuerttemberg.datenschutz

Ärger um Übertragung der des

Relevanter Unterschied: überträgt das Bezirksamt die PK, gilt die - streamt die die PK, gilt das Medienprivileg (Art.85)

Häufiger Irrtum: auch wenn die DSGVO einschlägig ist, muss nicht immer eine vorliegen - andere Rechtfertigungen sind möglich (auch ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 I f DSGVO)

Kollidieren und dann behält letztere häufig die Oberhand 👍

golem.de/news/datenschutz-urhe

Schlecht für das - gut für den

@lfdi empfiehlt „luca“–App, rechtliche u technische Prüfungen verliefen erfolgreich

„Die App ‚luca‘ leistet einen wichtigen Beitrag bei der Nachverfolgung von Kontakten während der Pandemie u erfüllt dabei unseren hohen Datenschutz-Standard“, so LfDI.

Schluss mit der Zettelwirtschaft bei der Kontaktverfolgung - echte Hilfe für Gesundheitsämter

baden-wuerttemberg.datenschutz

Machtkampf Australien 🇦🇺 vs

1. Die australische Regierung zeigt: SocialMedia lässt sich wirksam regulieren - knickt ein, schaltet ab => klappt 👍

2. Der Kampf im Web wird um die Inhalte geführt: wollen dafür bezahlt werden, von der Plattform oder vom Nutzer

3. Die nützt nur den Anbietern von SocialMedia: Sie enteignen Verlage und Nutzer 👎

faz.net/aktuell/wirtschaft/fac

Datenschützer bezweifeln, dass Großbritannien 🇬🇧 künftig den Status konform verdient.

Der britische Geheimdienst teilt seine Erkenntnisse sehr frei mit der amerikanischen . Das Datenschutzniveau, das der EuGH festgelegt hat, darf nicht unterlaufen werden, sagt @lfdi

handelsblatt.com/politik/inter

22. Februar, 17:30 Uhr: Online-Diskussion mit Live-Chat:

LfDI Brink und NABU-Landesvorsitzender Enssle im Gespräch

„Vorreiter für Transparenz – Was die Informationsfreiheit von den Umweltinformationen lernen kann“

baden-wuerttemberg.datenschutz

von Beschäftigten per

Natürlich mal wieder wegen

Dauerkontrolle von Paketfahrern ist illegal - einen harten Job noch härter zu machen, ist alles nur keine Lösung...

Wir prüfen solche Apps, anonym und vertraulich - das TechnikTeam des @lfdi hilft gern!

golem.de/news/mentor-amazon-ue

Staatsministerin Bär, Bundesbeauftragte für Digitales, macht sich für die stark - und warnt vor der „Datenschutzkeule“

Wer auf Clubhouse Bekannte einladen möchte, muss seine Kontaktdaten freigeben - das ohne Einwilligung der Betroffenen zu tun ist illegal

Eine Ministerin, die und gegeneinander ausspielt, ist nicht „hip“ sondern peinlich 🙈

Datenschutz und Digitalisierung funktionieren nur gemeinsam 👍 - oder gar nicht.

zeit.de/digital/datenschutz/20

LfDI BaWü boosted
Show older
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist der Mastodon-Server des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Hier tootet der Landesbeauftragte Dr. Stefan Brink. Beiträge der Mitarbeitenden der Behörde sind mit „Team“ gekennzeichnet. Wir freuen uns auf den direkten Austausch mit Euch.