Follow

Ausprobieren und dauerhaft umsteigen! Baden-Württemberg möchte, dass das ein Erfolg wird und eine nachhaltige Wirkung hat. ▶️Wer hat das Ticket schon?

· · Web · 2 · 3 · 8

@VerkehrsministeriumBW bitte für immer beibehalten. Dankeschön.

Ach ja, und mit den 100 Milliarden Sondervermögen könnte man die ÖPNV- und sonstige Schieneninfrastruktur ausbauen. Das wäre super. 🙂

Weiteres Sparpotential bringt der Fahrscheinlose ÖPNV. Tausende Fahrscheinautomaten würden nicht mehr benötigt und es gäbe somit auch keinen Vandalismus an diesen Geräten. Man kann also nur gewinnen. 🙂

@VerkehrsministeriumBW

Ich würde mir für die Zukunft ein 365€ Jahresticket wünschen, monatlich zahlbar, deutschlandweit gültig im Personennahverkehr.
Für ALG2 und Grundsicherungsbezieher*innen für die Hälfte.

@migo @VerkehrsministeriumBW Ich habe kein Auto und fahre viel ÖPNV. Aber der KVV macht es einem echt nicht leicht, es ist unfassbar wie oft es Verspätungen gibt (die dann nicht mal in der App oder am Gleis kommuniziert werden - da wird so getan als wäre die S-Bahn fahrplangemäß vor 15 Minuten abgefahren). Damit der ÖPNV nachhaltig eine große Rolle spielt, müssen nicht nur Preise bezahlbaren sein, sondern auch Angebot und Zuverlässigkeit signifikant verbessert werden.

@phan Stimmt. Das Thema Zuverlässigkeit ist ein wichtiger Punkt für einen attraktiven ÖPNV. Das Thema gehen wir in unserer neuen ÖPNV-Strategie verstärkt an.
vm.baden-wuerttemberg.de/de/mo

Sign in to participate in the conversation
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist die Mastodon-Instanz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Sie ist für öffentliche Stellen in Baden-Württemberg zur Registrierung offen. Weitere Informationen.