Sie sind auffällig gelb und fallen sofort ins Auge: Auf dem Franziskusplatz wurde heute die erste Mobilitätssäule in Friedrichshafen eingeweiht.
Die Mobilitätssäule ist eine von fünf Säulen in Friedrichshafen, an denen sich die Bürgerinnen und Bürger über nachhaltige Mobilitätsangebote informieren können. Mehr Infos dazu unter friedrichshafen.de/buerger-sta

Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen – jetzt anmelden!

Auf zwei Eisstock-Bahnen aus Kunststoff werden vom 25. November bis 15. Dezember 2022 die achten STADTWERK AM SEE Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen in Friedrichshafen ausgetragen. Bereits 30 Mannschaften haben in den ersten Tagen nach dem Anmeldestart ihre Teilnahme zugesagt!

Alle Infos zu den Stadtmeisterschaften mit dem Formular zur Online-Anmeldung gibt es hier: bodensee-weihnacht.de/eisstock

Natürlich gibt es in der Fairtrade-Stadt Friedrichshafen auch ein Programm zur Fairen Woche 2022! Der Weltladen ist mit Partnern am kommenden Samstag (24.09.22) von 9-14 auf unserem Schlemmermarkt zu Gast!

Kulturentwicklungskonzept: Zweite Umfrage startet! Weil das Kulturentwicklungskonzept der Stadt Friedrichshafen regelmäßig überprüft wird, startet jetzt eine zweite Online-Befragung, die zeigen soll, was sich seit der ersten Umfrage 2018 verändert hat.
Mehr Infos und Link zur Umfrage unter: friedrichshafen.de/buerger-sta

Das Programm zur Europäischen Mobilitätswoche steht jetzt fest! Wir freuen uns auf eine vielseitige Aktionswoche vom 16.-22.09. und natürlich auf den autofreien "Park(ing) Day" am 18.09. - das umfangreiche Programm ist jetzt online und als Flyer in den Häfler Geschäften und öffentlichen Verwaltungen verfügbar.

Mehr Infos unter: friedrichshafen.de/wirtschaft-

Wir haben Team-Zuwachs bekommen! Bastian Petzold ist seit heute unser neuer Auszubildender im Bereich Veranstaltungskaufmann - herzlich willkommen!!

Wussten Sie, dass mit dem Auto im Schnitt 142 g Treibhausgas pro km und Person ausgestoßen werden, während es mit dem Bus nur 76 g pro km und Person sind? Aus diesem Grund ist es wichtig, sich über das eigene Mobilitätsverhalten bewusst zu werden und offen für neue Lösungen zu sein. Darum geht es bei der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22.09. in Friedrichshafen, bei der auch das Stadtmarketing mitmacht! Informationen zu den Projekten finden Sie auf: friedrichshafen.de/wirtschaft-

Eben sind die Banner für die erstmalige Teilnahme von Friedrichshafen an der Europäischen Mobilitätswoche gekommen und das Programm wächst auch. friedrichshafen.de/wirtschaft-

Stadtradeln: Friedrichshafen ist 225.230 Kilometer geradelt! Für Friedrichshafen traten 37 Teams mit insgesamt 1.038 aktiven Radelnden bei der Aktion 2022 in die Pedale. Etwa 35 Tonnen CO2 sind so vermieden worden.

Bald ist Kulturufer-Zeit!

Der Aufbau für das Kulturufer läuft an der Friedrichshafener Uferpromenade auch Hochtouren. Vom 29. Juli bis 7. August 2022 gibt es Musik, Tanz, Theater, Varieté und Kabarett sowie zahlreiche Straßenkünstlern aus der ganzen Welt. Auch die Spielwiese, das Open Air Kino und der große Kunsthandwerkermarkt fehlen nicht. Weitere Infos: kulturufer.de/

Wir reagieren auf den enormen Energieverbrauch der jährlichen mobilen Eisbahn in Friedrichshafen: Es wird zukünftig stattdessen eine reine Eisstockbahn aus Synthetik-Eis geben. Pro Betriebsmonat bedeutet dies unter anderem eine Einsparung von 2,4 Tonnen Kohlendioxid.

Mehr Hintergrundinfos gibt es in unserer Pressemitteilung: stadtmarketing-fn.de/nachricht

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und auch das Stadtmarketing ist dabei:

Friedrichshafen nimmt vom 16.09. - 22.09.2022 zum ersten Mal an der Europäischen Mobilitätswoche teil! Von einem Pendlerfrühstück über einen „PARK(ing) Day“ bis hin zu einer Podiumsdiskussion sind eine Woche lang vielfältige Aktionen rund um das Thema Mobilität geplant. Wer mitmachen will findet Infos unter:
friedrichshafen.de/wirtschaft-

Fairtrade Stadt Friedrichshafen

2021 wurde Friedrichshafen bereits zum vierten Mal als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet. Von Anfang an arbeitet das Stadtmarketing im Steuerungskreis mit und gibt einen Einkaufsführer zum fairen Einkauf in Friedrichshafen heraus. Den gibt es auch online:
friedrichshafen.de/kultur-frei

Heute ist es soweit: Im Rahmen des bundesweiten Digitaltages veranstaltet die Stadt Friedrichshafen zusammen mit vielen Partnern den 1. Häfler . In Vorträgen, Onlineveranstaltungen, Workshops, Rundgängen und mit Infoständen werden ab 9 Uhr die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung, die Online-Dienstleistungen des Rathauses und die aktuellen Entwicklungen in der Stadt Friedrichshafen vorgestellt und diskutiert.

Infos und Programm gibt es hier:
friedrichshafen.de/buerger-sta

In gut drei Wochen (am Do., 14. Juli) beginnt in Friedrichshafen das Seehasenfest - unser Kinder- und Heimatfest. Das Stadtmarketing packt gerade Dekomaterial für die Geschäfte. So können diese dann ihr Schaufenster passend zum Fest dekorieren. Morgen startet die Verteilung. Wer das Seehasenfest nicht kennt hat was versäumt, hier gibt es die Infos: seehasenfest.de/

Heute ist es soweit: Das für Friedrichshafen und den Bodenseekreis ist mit einem bunten Programm auf unserem Schlemmermarkt gestartet. Infos zum Mitmachen gibt es unter stadtradeln.de/friedrichshafen

Auch hier ist das Stadtmarketing dabei: Der Startschuss für das 2022 im Bodenseekreis fällt am Samstag, 18. Juni auf dem Friedrichshafener Schlemmermarkt. Das Stadtmarketing hat Rahmenprogramm und Werbung mit organisiert. Infos zur Auftaktveranstaltung gibt es auf: friedrichshafen.de/buerger-sta

Die Werbung ist fertig und wird verteilt! Das 29. Interkulturelle Stadtfest findet nach zwei Jahren Zwangspause vom 2. bis 3. Juli statt! Wir freuen uns schon auf dieses vielfältige Fest direkt am Bodenseeufer. Alle Infos zum Programm und den Neuerungen gibt es bei der Stadt Friedrichshafen unter: friedrichshafen.de/buerger-sta

Show older
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist die Mastodon-Instanz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Sie ist für öffentliche Stellen in Baden-Württemberg zur Registrierung offen. Weitere Informationen.