Heute ist es soweit: Im Rahmen des bundesweiten Digitaltages veranstaltet die Stadt Friedrichshafen zusammen mit vielen Partnern den 1. Häfler . In Vorträgen, Onlineveranstaltungen, Workshops, Rundgängen und mit Infoständen werden ab 9 Uhr die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung, die Online-Dienstleistungen des Rathauses und die aktuellen Entwicklungen in der Stadt Friedrichshafen vorgestellt und diskutiert.

Infos und Programm gibt es hier:
friedrichshafen.de/buerger-sta

In gut drei Wochen (am Do., 14. Juli) beginnt in Friedrichshafen das Seehasenfest - unser Kinder- und Heimatfest. Das Stadtmarketing packt gerade Dekomaterial für die Geschäfte. So können diese dann ihr Schaufenster passend zum Fest dekorieren. Morgen startet die Verteilung. Wer das Seehasenfest nicht kennt hat was versäumt, hier gibt es die Infos: seehasenfest.de/

Heute ist es soweit: Das für Friedrichshafen und den Bodenseekreis ist mit einem bunten Programm auf unserem Schlemmermarkt gestartet. Infos zum Mitmachen gibt es unter stadtradeln.de/friedrichshafen

Auch hier ist das Stadtmarketing dabei: Der Startschuss für das 2022 im Bodenseekreis fällt am Samstag, 18. Juni auf dem Friedrichshafener Schlemmermarkt. Das Stadtmarketing hat Rahmenprogramm und Werbung mit organisiert. Infos zur Auftaktveranstaltung gibt es auf: friedrichshafen.de/buerger-sta

Die Werbung ist fertig und wird verteilt! Das 29. Interkulturelle Stadtfest findet nach zwei Jahren Zwangspause vom 2. bis 3. Juli statt! Wir freuen uns schon auf dieses vielfältige Fest direkt am Bodenseeufer. Alle Infos zum Programm und den Neuerungen gibt es bei der Stadt Friedrichshafen unter: friedrichshafen.de/buerger-sta

Reparaturcafé: Aus alt mach neu

Am Montag, 13. Juni öffnet wieder das Reparaturcafé im Haus Sonnenuhr von 14 bis 17 Uhr. Dinge, die repariert werden sollen, müssen bis spätestens 16 Uhr abgegeben werden.

Mehr Infos: friedrichshafen.de/buerger-sta

Ärmel hochkrempeln: 13 Erwachsene und 31 Kinder und Jugendliche machten sich mit Plastiktüten und Müllzangen auf den Weg, um im Quartier Heinrich-Heine alles aufzusammeln, was andere achtlos weggeworfen haben.
friedrichshafen.de/buerger-sta

Von heute, 30. Mai bis Freitag, 3. Juni können sich Radler über eine Brezel freuen!
Während der Aktionswoche erhalten alle, die morgens mit dem Fahrrad unterwegs sind und sich bis 10 Uhr bei einer der teilnehmenden Bäckereien melden, eine kostenlose Brezel. friedrichshafen.de/buerger-sta

Helferinnen und Helfer für Kulturufer gesucht! Für das Kulturufer vom 29. Juli bis 7. August 2022 wird Unterstützung gesucht für den Auf- und Abbau, die Veranstaltungs- und Künstlerbetreuung, die Catering- und Eventgastronomie sowie die Aktionswiese und vieles mehr.

Mehr Infos auf: friedrichshafen.de/buerger-sta

Öffentliches, kostenloses WLAN in Friedrichshafen: An zahlreichen Standorten bietet die Stadt Friedrichshafen gemeinsam mit TeleData einen kostenlosen Online-Zugang über WLAN an. Davon profitiert auch das Stadtmarketing. Insgesamt sind bereits 19 Standorte realisiert.

stadtmarketing-fn.de/nachricht

Heute in Friedrichshafen: Straßenzauberer-Fest mit verkaufsoffenem Sonntag. Bei schönstem Sonnenwetter ist das Stadtmarketing noch bis 17 Uhr zur Innenstadtbelebung im Einsatz.

Die Stadt stellt am 14. Mai auf dem Schlemmermarkt die Pläne für die Umgestaltung des Adenauerplatzes vor! In der Mitte des Platzes wird eine zentrale, grüne Insel mit einem Hain aus Klimabäumen entstehen – barrierefrei und Schatten spendend. Erster Bürgermeister Fabian Müller wird vor Ort ab 11 Uhr im Interview über das Projekt berichten. An einem Infostand werden die Planungen vorgestellt. Zur Veranschaulichung werden die Umrisse des "Hains" auf den Platz gezeichnet. friedrichshafen.de/buerger-sta

Tolle Ergebnisse beim Schüler-Forscherprojekt "Potzblitz! Frech gefragt. Frisch geforscht."

16 Projekte aus sechs Schulen präsentierten letzten Freitag (6. Mai 2022) ihre Ergebnisse in der Gemeinschaftsschule Graf Soden in Friedrichshafen. Mit dem Projekt „Potzblitz!“ fördern die Zeppelin-Stiftung und die Stadt Friedrichshafen das Netzwerk Schule-Wirtschaft-Wissenschaft. Das Stadtmarketing ist im Orgateam dabei. Eine Übersicht über "Potzblitz" gibt es hier: friedrichshafen.de/buerger-sta

Pflanzentauschtag und Muttertagsüberraschung: Der Friedrichshafener Schlemmermarkt lädt diesen Samstag, 7. Mai von 9-15 Uhr zum Einkauf frischer regionaler Produkte und dem Genuss von leckeren Speisen ein. Am Stand des BUND gibt es Gartenpflanzen zum Tauschen oder gegen Spende. Eine kleine süße Überraschung verschenken viele Stände zum Muttertag. Die Organisation des Programms auf dem samstäglichen Schlemmermarkt gehört zu unseren Aufgaben als Stadtmarketing. Infos: friedrichshafen.de/kultur-frei

Für ein sauberes Bodenseeufer: Unsere Kolleginnen und Kollegen von den Tourist-Informationen Friedrichshafen und Ailingen planen, in Kooperation mit der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH und dem gemeinnützigen Verein PATRON e. V. die CleanUP Days, eine Müllsammelaktion entlang des Bodensees.
Vom 5. bis 7. Mai können Teams in Friedrichshafen mit dabei sein. Infos gibt es hier: friedrichshafen.de/buerger-sta

Juhu, der Spielbus des Friedrichshafener Spielehauses ist wieder auf Tour:
Vom 3. Mai bis 8. Juli besucht der Spielbus jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr Spielplätze im Stadtgebiet und den Ortschaften.

Mit Spiele bauen, gestalten mit Metall, Holzfiguren schnitzen, Action Painting, Fadenspielen, Slackline oder Stockbrot backen und mehr bringt er Spielspaß für Kinder von 6-13 Jahren. Details und die Termine der Tour gibt es in der Pressemitteilung des Spielehauses: spielehaus.friedrichshafen.de/

Reparaturcafé in Friedrichshafen: Zweite Chance für kaputte Gegenstände

Am Montag, 2. Mai öffnet das Reparaturcafé im Haus Sonnenuhr von 14 bis 17 Uhr. Für alle mit kaputten Kleidungsstücken gibt es dieses mal eine Besonderheit! Es ist wieder einmal eine Näherin vor Ort, die mit Nadel und Faden hilft, eine aufgerissene Naht zu stopfen oder einen Reißverschluss einzunähen.

Mehr dazu: friedrichshafen.de/buerger-sta

Die Zukunft unserer Innenstadt treibt die Stadtverwaltung und uns um. Viele Projekte, die gerade laufen, fließen da mit rein. In einem Artikel haben sie einmal zusammengestellt: stadtmarketing-fn.de/nachricht

Juhu, die Badesaison startet! Daher unser Tipp fürs Wochenende: Ein erfrischendes Bad im Frei- und Seebad Fischbach. Als erstes der "Häfler" Bäder eröffnet das Bad am Sonntag, 1. Mai. Der Clou: Dort besteht die Möglichkeit im Bodensee oder in einem der vier Becken zu schwimmen. Die Schwimmbecken werden dabei mit Thermalwasser aus nahegelegenen Bohrungen gespeist.

Infos zu Öffnungszeiten und Saisonstart in den anderen Friedrichshafener Bädern gibt es hier: bäder.friedrichshafen.de/nachr

Show older
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist die Mastodon-Instanz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Sie ist für öffentliche Stellen in Baden-Württemberg zur Registrierung offen. Weitere Informationen.