ist eine globale Herausforderung und erfordert daher auch einen globalen Dialog 🌏 . Unser Kollege @OliverZoellner hat sich dem vor kurzem gestellt - auf einer Konferenz in Südkorea 🇰🇷 zum Thema "New practices, new values? The perspective of digital ethics for living a flourishing life". Den Abstract zum Nachlesen gibt's hier: en.hansi.org/wp-content/upload

Unternehmerverband beurteilt differenziert

67 % der erkennen, dass die DSGVO weltweit Maßstäbe für den Umgang mit personenbezogenen setzt, was einheitliche stärkt

70 % sehen noch keinen EU-weiten einheitlichen - diese Kritik trifft die

29 % sehen in DSGVO einen Wettbewerbsvorteil

👍

bitkom.org/Presse/Presseinform

Viele schöne Bücher 😍 - mit vielen schönen Ideen, was sich gegen die tun lässt. Doch welche Rolle spielt die dabei? Und wie können wir Erzählungen nutzen, um eine nachhaltige Vision der Digitalisierung zu entwickeln? Unser Kollege Jan Doria hält am kommenden Sonntag einen Vortrag dazu auf der Bits und Bäume in Berlin @bits_und_baeume . Wir freuen uns auf viele anregende Gespräche!

fahrplan22.bits-und-baeume.org

Die Künstliche Intelligenz kann jetzt auch Zoo-Delfine 🐬 ersetzen. Was würde wohl Adorno dazu sagen? 😱

zeit.de/2022/37/delfine-robote

"Zunächst bin ich der Ansicht, dass wir immer beides machen müssen: Methoden und Modelle lehren, aber auch Ethik und Nachhaltigkeit" - Bemerkenswerte Einsichten eines Hochschulkollegen aus der BWL in der WirtschaftsWoche. Wir sagen: Richtig so!

wiwo.de/erfolg/beruf/betriebsw
hdm-stuttgart.de/digitale-ethi

Mehr Serien, als ich in meinem ganzen Leben überhaupt anschauen kann: Unser Kollege Oliver Zöllner @OliverZoellner sieht im Interview mit dem SWR anlässlich des 25. Geburtstages von Netflix Streamingdienste als "das neue normal". Können sie auch in Zukunft noch ihre Zuschauerinnen und Zuschauer an sich binden?

swr.de/swraktuell/radio/netfli

SPD Generalsekretär Kevin Kühnert steigt aus aus

Und: Nein, es geht nicht um 😉

Die „Diskussionskultur“ auf Twitter u „wie dort Gesellschaft repräsentiert oder … absolut gar nicht repräsentiert wird“ führe zu „Fehlschlüssen und Irrtümern in politischen Entscheidungen«.

Ein guter Moment, auf umzusteigen! Mal fragen.

spiegel.de/politik/deutschland

Am 22. September diskutiert der #PrivacyRing die Rechtslage zu internationalen Datentransfers in die USA. Wir unterstützen die Veranstaltung als Kooperationspartnerin. Die Teilnahme ist in Präsenz in Wien oder online als Live-Stream (via Youtube) möglich.

Weitere Infos zur Veranstaltung: stiftungdatenschutz.org/verans

Allgemeine Infos zum #PrivacyRing gibt es hier: privacy-ring.uni-hannover.de/d

Auf welche (bzw. wessen 😉 ) Fragen digitale Frage-Antwort-Spiele tatsächlich eine Antwort geben - und auf welche Fragen unser Datenschutz-Reflexionstool Privat-o-Mat eine Antwort gibt: FAZ Einspruch. faz.net/einspruch/werbung-darf

und die Krise der Wahrheit im postmodernen Zeitalter: Unser Kollege Oliver Zöllner @OliverZoellner hat einen Vortrag gehalten über "'Fake News' and Conspiracy Narratives in the Context of Regimes of 'Posttruth'". Nachzulesen unter hdm-stuttgart.de/science/view_.

Künstliche fordert den Menschen - wir müssen uns mit ihr auseinandersetzen u ihr den richtigen Platz zuweisen

kann kreative Prozesse unterstützen, sogar ersetzen - u Preise gewinnen

Das ist kein Betrug, solange d Gebot d beachtet wird

KI ist aber kein , das wir hinnehmen müssen - wir entscheiden selbst!
spiegel.de/netzwelt/web/colora

Bildung ist zum zentralen Thema des 21. Jahrhunderts geworden. Vor allem die Hochschulen sind hier gravierenden Veränderungen unterworfen. Im Forschungsprojekt "Lernwelt Hochschule 2030" wurden die Dimensionen der Veränderung untersucht: hdm-stuttgart.de/view_news?ide

Im Vorfeld der Konferenz #BitsundBaeume vom 30. September bis 2. Oktober in Berlin: Gemeinsamer Forderungskatalog und Konferenzprogramm veröffentlicht heise.de/news/Bits-Baeume-Waru

Frisch erschienen: Der Kommentar unseres Kollegen Tobias Keber @datenreiserecht zu den §§ 3, 13 des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg @lfdi : nomos-shop.de/nomos/titel/land

Von den Massenmedien zum Massenmenschen - Beitrag unserer Kollegin Petra Grimm im "Handbuch Menschenbilder": doi.org/10.1007/978-3-658-3213

Was bedeutet Freiheit für junge Menschen? Mit dieser Frage haben sich 27 Schulklassen aus elf Donau-Ländern im Rahmen des Don@u-Online-Projekts 2022 beschäftigt. „Feel Free: Seid Europa!“ – hier könnt Ihr einige Zitate nachlesen.

Mehr zum Projekt unter donau-online-projekt.de/uebers

Punkte fürs Mülltrennen? Über den umstrittenen „Ökotoken“ in Bayern und über digitale Kontrolltechnologien, die versprechen, dass jedes „gute“ oder „schlechte“ Verhalten registriert wird taz.de/Umstrittener-Oekotoken-

Show older
BaWü.social – Mastodon für Baden-Württemberg

Dies ist die Mastodon-Instanz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI Bawü). Sie ist für öffentliche Stellen in Baden-Württemberg zur Registrierung offen. Weitere Informationen.